Advertising

peruanas video porno


Gulten war so etwas wie Horror
Hallo, ich bin eine 25-jährige alleinstehende Person. Mein Name ist Orhan . Ich würde gerne
teile mit dir mein Abenteuer mit Gülten, der vor 3 Jahren zu unserem Nachbarn kam
.
Gülten war ungefähr 32 Jahre alt, ein fischiges Braun
behaarte Frau. Sie war verheiratet. Ihr Mann war auch ein sehr guter Mensch.

Aber Gülten war wie Feuer. Manchmal, wenn ihr Mann nicht zu Hause war, sie
würde mich anrufen, um den Ort der Dinge zu ändern .

Eines Tages, während ich Pläne mache, wie ich diese Frau ficken soll, die mein Traum war
wird sie mich nicht anrufen?” Er sagte: “Können Sie unser kaputtes Telefon durch das Fenster überprüfen.”
Ich bin reingegangen, es war schon früh am Morgen, er muss in dieser Nacht gefickt haben, so war es
offensichtlich hatte er gerade ein Bad genommen . Der
Blutergüsse unter seinem Nacken zeigten dies.

Während sie das Telefonkabel zeigte, als sie hinter das Fenster griff, sie
zeigte ihre süße Muschi in ihrer blumigen Unterhose, verdreht. Aber ich
konnte es nicht anfassen. Weil ich mich über ihre Reaktion gewundert habe. Ich frage mich, ob sie konservativ ist
?

Ich hatte immer Angst davor, wie er grüßen würde
ich. Es wäre seltsam, wenn seine Brüste an mir rieben, als er vorbeiging. Ich würde mir in 31 Seufzern den Atem rauben
. Es war Frühlingsbeginn, also letztes Jahr, als er den Ofen abbaute
er rief mich erneut um Hilfe.

Natürlich hatte sie immer noch keinen Rock und trug eine rosa gepunktete Unterhose.
Aber ihre Augen und ihr Zustand waren so klar, dass ich diesmal definitiv
fass sie an. Ich habe zugesehen
alles von unten, während sie das Rohr auf dem Stuhl abzog. Ich hatte meine Hand bereit
. Er hat meinen Schwanz berührt. Darauf habe ich gewartet. Plötzlich sein
das Gesicht wurde rot.

Ich war erfroren. Keiner von uns sprach. Und es war, als würde eine Kraft meine Hand zwingen
zu deiner Muschi. Ich warf meine Hand auf deine Muschi, ich fing an, die Außenseite zu streicheln
von deiner Unterwäsche. Es war still, was machst du, sagte er leise. Ich sagte, ich will dich auch,
niemand wird es wissen, hab keine Angst, sagte ich und umarmte mich fest im Stehen

Sie hatte schon angefangen zu stöhnen. Ich hatte ein paar andere Male gefickt, aber das war etwas anderes. Alles brannte. Ihre Brüste
waren wie die Hölle in Flammen.
Wir brachen auf dem Boden zusammen, nach einer Weile zog sie mich in Richtung
ihr Schlafzimmer. Ich fickte sie in dem Bett, das sie mit ihrem Mann probierte.

Was für ein Vergnügen. Als ich ihre Muschi sah, fing ich an, sie fest zu lecken. Ich habe es schön gelutscht. I
biss in die Spitze ihrer Brustwarzen. Ich kann nicht einmal ihre Lippen beschreiben. Wenn
ihr Mann war geschieden, ich hätte nichts dagegen, ihn zu heiraten. Er war so verdammt und Schwanz-
hungrig
.

Als er es auf ihre Brüste warf, seufzte er mit seinem letzten Atemzug . Und ich habe
sofort angezogen. Aber ich habe mich in ihn verliebt. I
kann nicht mehr zu seinem Haus gehen, weil es Aufmerksamkeit erregen würde. Ich treffe mich einfach draußen und streichle einfach
. Was ich nicht wieder zum Ficken geben würde

Thankyou for your vote!
0%
Rates : 0
1 month ago 20  Views
Categories:

Already have an account? Log In


Signup

Forgot Password

Log In